Warum hasst ihr meine Kultur so sehr?

Es war einmal… ein Mensch,
der mit sich und seinem Dasein irgendwie
grad gelangweilt war
und sich was ausdachte,
um sich und nach und nach andere Menschen
zu beschäftigen.
Mit immer absurder werdenden Gedanken, um Erlebnisse und Erzählungen anderer „Andersdenkender und Andersfühlender“
abzuwerten, verändern zu wollen und möglichst „weg zu machen“…

Gutes Karma to go ®

Warum hasst ihr meine Kultur so sehr, dass ihr alles zerstören wollt?

Ich liebe Märchen und besonders Grimms Märchen und Andersens Erzählungen sind ein wichtiger Teil meiner Kindheit. Sie sind sogar mehr…bis heute bewahre ich die Bücher und Illustrationen auf, die Figuren der Märchen dienen als Metapher, Bilder und Grundlagen für neue Geschichten. Was wäre meine Kindheit ohne Prinzessinnen, Drachen, Zwerge, Hexen und tapfere Ritter gewesen? Ärmer!

Der Berliner Senat möchte die Kinder zukünftig vor solchen Verfehlungen schützen! Er finanzierte den Ratgeber „Kids aktuell“, Titel:

„Es war einmal“.

Diese Broschüre soll „Anregungen für diskriminierungskritische Perspektiven auf Märchen“ geben. Denn…wie könnte es anders sein, in unseren alten Märchen stecken laut Broschüre Antisemitismus, Rassismus, Sexismus und Behindertenfeindlichkeit. Märchen wären angeblich grundsätzlich diskriminierend, da Frauen dort nur in Form von bösen Hexen, bösen Feen oder bösen Stiefmüttern auftauchten. Prinzessinnen wären zu „passiv“, weil sie sich gerne retten lassen. Es gibt auch eindeutig zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 298 weitere Wörter

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s