Hoffnung? Notwendigkeit ?!

Hoffnung… auf ein besseres LEBEN
für alle auf diesem Planeten.
Für alles, was hier atmet, fühlt und achtsam ist,
Für jedes Wesen, das Gefühle hat und zeigt,
das nie vergisst.

 

Für jedes fühlende Lebewesen, Mensch UND Tier,
was früher war?
Es ist doch JETZT und HIER!

Schon der Trailer lässt bei mir die Tränen laufen.
Aber ich stehe dazu.

Meine Psychologin, die mich seit nunmehr fast drei Jahren sorgsam und ohne „Ausrufezeichen- oder Fingerzeigen“ betreut
meinte in meiner letzten Einzelgesprächs-situng,
wenn es mehr Menschen wie mich gebe,
die so empfindsam, oder zumindest etwas empfindsam seien,
die empathisch mitfühlen können
dann gäbe es viel weniger Grausamkeit und Aggression…

Hm, dann würde ich weniger weinen, okay.
Weniger weinen „müssen“, weil es für mich so furchtbar unverständlich ist,

wie sehr viele Menschen hinsehen, wissen, was da überall mit Tieren gemacht wird,
es hinnehmen, achtlos und mit Ausreden…

So viele Menschen haben verlernt, zu fühlen und zu diesen Gefühlen zu stehen.
Mit zu fühlen, was seelischer und körperlicher Schmerz ist.
Sie „wollen doch nur das Gute“.
Aber „das Gute“ ist durch brutale und zerstückelnde Menschen
nunmal sehr sehr schwer… wirklich zu ertragen…

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s