Kleiner Engel, nun

bist du ganz plötzlich
über die Regenbogenbrücke gegangen.

Ein kurzes, aber offensichtlich stärkeres Leiden,

Ihr könnt uns das ja nicht wirklich zeigen,
was in euch vorgeht,
ihr könnt nur bellen oder andre Töne machen,
traurig gucken, „quieken“ oder solche Sachen,
die wir Menschen oft nicht wirklich versteh´n…

nun mussten wir dich lassen geh´n.

Du wirst immer in unseren Herzen bleiben,
da drin ist es warm und weich und voller Frieden.
Du weißt ja, dass wir dich immer werden lieben.

by hoschkat

by hoschkat

 

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s