tanze durchs Leben

Wunder erstrahlen in jedem Gesicht,
Wunder kommen meist leise und schlicht,
die sanften Zauberstrahlen erwärmen und erhellen auch mich,
und malen die Lichtzauber für dieses Gedicht.

Das „alte“ Jahr brachte an so vielen Tagen
lang Erlebnisse und Ereignisse auf seine Waage.
Wir haben auch im nun vergangenen Jahr viel geschafft.
Mal gelitten, viel geackert, oft gelacht.
Wofür ist so ein JahresRÜCKblick gut?
Er kann traurig machen oder uns geben den Mut

Uns zu beachten, besonnen zu uns selbst zu stehen.
Achtsamkeit wieder zu lieben und weiter zu gehen.
Das gelegentliche Stehenbleiben nicht zu verfluchen
sondern als Chance zu sehen, die Entschleunigung zu versuchen.

Alles ist endlich und nichts für ewig auf dieser Welt.
Das nachhaltige Miteinander ist (mir) wichtiger als ein einzelner Held.

Jedes Wesen ist voller Schönheit und Einzigartigkeit.
Halte dich fürs Staunen, Freuen, Weinen und Tanzen bereit.

Tanze durch die Reihen der Nörgler und Neider.
Beschwinge sie mit deinem Lächeln und tanze  weiter.
Du kannst tanzen mit all deinen Sinnen
und mit jedem Atemzug einen neuen Tanz beginnen.
Tanze durchs Leben, vielleicht sogar mit leisem Singen
damit kannst auch deine “Dämonen” nach und nach bezwingen.

Teile den Platz mit anderen Lebewesen nah bei dir auf deiner Lebens-Bank.
Zeige jedem Tag und jedem Lächeln deinen Dank.
@hoschkat

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s