Earthlings – die tägliche Wirklichkeit

mir fehlen die Worte…
und ich weine vor Entsetzen und mitgefühlten Schmerzen. Immer wieder…

Wer die Augen vor all dieser Brutalität verschließt, die minütlich und täglich auch in unserem ach so „tierschutz-gesetzlichem“ Land geschehen, wer all dies zulässt und die Schläge, die Schmerzschreie und die Qualen als „Tierschutz-konform“ bezeichnet…
der hat in meinen Augen jegliche Empathie vor Leben und Lebewesen verloren.

Wenn das die menschliche „Intelligenz“ ist, sich anderer Lebewesen und ihrer Leben  – besonders in solchem Maße! – zu bemächtigen, diese Leben in all dem Übermaß und mit all der Grausamkeiten zu beenden – dann kann ich jedes wirkliche „Raub-TIER“ verstehen, das tatsächlich nur zu seiner Lebenserhaltung Nahrung sucht…

link zum Film „earthlings“

Der obige link bzw. die Website wird von einigen Browsern als „unsicher“ bewertet.

Ein Gedanke zu “Earthlings – die tägliche Wirklichkeit

  1. Hallo und guten Morgen,
    rein zufällig habe ich dich wieder entdeckt und deine Botschaften gerade gelesen. Klare Ansagen, die ich alle unterschreiben kann.
    Du hast mal auf meinem Blog mal über die Massentierhaltung gelesen, gegen die ich schon seit Jahren Fakten liefere. Inzwischen scheint das Thema auf immer mehr Interesse zu stoßen, weil diese schrecklichen Videos sich verbreiten, die ich mir nicht mehr ansehen mag.
    Ich bin jedenfalls froh, dass es dich gibt, um es mal so auszudrücken. Geteiltes Leid ist halbes Leid.
    Im Namen unserer Tierwelt!!
    Jürgen aus Loy (PJP)

    Gefällt 1 Person

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s