erste Adventswoche

Tatsächlich ist es „schon wieder“ soweit. Am kommenden Sonntag ist der erste Advent.
Ein gedanklicher Rück- und zwei Vorblicke…

Rückblick…
Jobsuche, Behördengänge und Behördenärger, toller Wohnungsvermieter, liebe Freunde und neue Chancengeber, nette Nachbarn mit lieben Tieren, neue Chance, viel geschuftet, viel gelitten, „k.o.“ gegangen, Burnout mit physischer und psychischer Verletzung, Liebe und Kraft von meinem Liebsten bekommen, Job verloren, wieder neuer Kampf ums Überleben, Mann kämpft mit und schuftet, Untersuchungen und nun Therapie…

©by asukreditor.de

Vorblick eins…
es geht langsam voran, aber „es“ schwankt.
Noch habe ich die Chance, mich zum (gemeinsamen) Besseren zu wenden und ich tue auch alles was ich vermag dafür.
Ich will nicht wieder umfallen und mich wie so oft aus tiefen „Löchern“ hervorkämpfen müssen.

Vorblick zwei…
an alle meine Lieben – ich denke immer an euch, auch wenn ich mich nicht zerteilen kann.
Prioritäten setzen? Wen ich lieber habe, wen ich lieber mag?
Nein, ich mag alle Lebewesen gleich, alle haben Seele, Gefühle und Schmerzen.
Das werde ich nicht ändern (können), aber ich werde versuchen, offener und gleichzeitig selbstbewusster damit umzugehen.
Auch wenn ich belächelt oder getreten werde.
Dafür bleibe ich so wie ich bin.

3 Gedanken zu “erste Adventswoche

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s