Dümmliches Geschwätz: „Er ist doch nur ein Hund …. „

Ein Tier zeigt ehrliche Seele, echte Zuneigung und das alles ohne jegliche Wertigkeit. Das allein ist das Wahre, was ich mir von allen Wesen dieser Welt – natürlich, neidlos und mit fröhlichem Respekt wünsche.

Für die Freiheit und das Leben aller Tiere!

Den Ausklang für 2016 bestritten Aktivisten von RespekTiere.at traditionell mit einer Abschluss-Kundgebung für das vergangene Jahr; als ‚Tatort‘ hierfür hatten sie den Salzburger Europark ausgewählt, einfach deswegen, weil dort eine hohe KundInnenfrequenz herrscht. So konnten besonders viele Menschen einen Aktivisten mit Schweinemaske sehen, der ein Transparent mit der Aufschrift ‚Solange es Schlachthöfe gibt, wird es auch Schlachtfelder geben‘ vor sich hielt, im Hintergrund eine MC Donald’s-Filiale!

Und hier noch ein Gedicht (von mir stellenweise etwas abgeändert)  von einem RespekTiere-Aktivisten über unsere „besten Freunde auf vier Pfoten“, denen wir Menschen in der Silversternacht trotz besserem Wissen erneut so viel Kummer und Leid mit der unfassbar verantwortungslosen Böllerei zugefügt haben:

Er ist doch nur ein Hund, sagst Du zu mir,
hätt´ keine Seele, keinen Wert, er sei doch nur ein Tier.
Und Tiere solle man nicht lieben, wird auch von Kirchen uns gelehrt,
denn Liebe gelte nur für Menschen und nur der…

Ursprünglichen Post anzeigen 394 weitere Wörter

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s