fair zu tieren

Es gibt viele, ganz viele tolle Blogs, die sich mit dem SEIN befassen, mit Tieren, mit Menschlichkeit und Fairness.
Da hab ich eben einen Kommentar bekommen und eine „Nominierung“…  die mich erst stutzig gemacht hat und dann…
konnte ich nicht mehr aufhören zu schmunzeln, zu kichern und mir vorzustellen, wie es DA wohl so ist:


beim „einsiedler“ und seinen vielen wundeschönen Tieren.

Den Blog    link zum blog von „campogeno“ – fair zu tieren

mag ich sehr, schaue mir immer wieder gern die schönen Bilder und Szenen an.
Dank, „Einsiedler“ und weiterhin viel Freude, Liebe und Kraft… und so liebe schöne Begrüßungsszenen!

2 Gedanken zu “fair zu tieren

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s