Lustig, Lächerlich oder Denunzierung?

Da ich gerne mal was dichte und gar nicht gerne über etwas „richte“
frag ich mich nicht erst seit heute, doch gerade wieder aktuell
was ist Respekt, was Toleranz und was Humor? Was ist das ganz speziell?

Respekt ist: Was du nicht willst, das man dir tu
das füg auch keinem andern zu.
Das andere Wesen als das was es ist zu akzeptieren
nicht daran herum zu lamentieren,
es nicht zu ärgern, zu quälen oder gar mit böser Absicht umzubringen,
und sich zur Toleranz mal wirklich durchzuringen.

Toleranz ist, ähnlich wie Respekt,
manchmal irgendwie zu gut versteckt.
Man muss sie suchen, in so manchen Zwischenzeilen,
dazu gehört dann auch, im Text mal länger zu verweilen.
Du bist so und ich bin anders – das ist nun so in dieser Welt.
Wäre jeder gleich dem andern, bräuchten wir ja gar kein Geld!?

Nun kommt Humor mit ins das schöne, schwierige Spiel.
Davon haben manche gar nix und andere ein bisschen zu viel.
Satire, Sarkasmus oder Ironie – all das hat auch mit Humor zu tun.
Doch mag es niemand, sich selbst zu sehen vor diesem Gackerhuhn.
Das ist des Messers Schneide – wehe dem, der sich angegriffen fühlt,
wenn einer doch in Meinungsfreiheit im Leben dessen so gewühlt.
Wer kann schon WIRKLICH über sich selbst wohl lachen?
Doch was andres ist es, wenn andere einen niedermachen.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht
das hat ja schon ein Otto Julius Bierbaum mal gesacht.

So mancher öffentliche, wichtige Mensch wird öffentlich zitiert,
da kommt es vor, das man ist über das Gerede und Gezeigte oft pikiert.


Hier mal einige der unglaublich vielen, gehaltvollen Zitate, die ich im Netz gefunden habe:

Deutscher Humor ist ja ein echter Schlankmacher: Man muss meilenweit laufen, bis man ihn trifft. Dieter Hallervorden

Der Mensch unterscheidet sich von anderen Wirbeltieren im Grunde nur durch den Führerschein. Dieter Nuhr

Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber den Intoleranten. Wilhelm Busch

Ich hatte vor der bloßen Fürstlichkeit als solcher, wenn nicht zugleich
eine tüchtige Menschennatur und ein tüchtiger Menschenwert dahinter steckte,
nie viel Respekt.  Johann Wolfgang von Goethe

Humor ist eines der besten Kleidungsstücke, die man in der Gesellschaft tragen kann.
William Makepeace Thackeray

Intoleranz schreibt Geschichte. Toleranz hilft, sie zu ertragen.
© Peter Hohl, deutscher Journalist und Verleger, Redakteur, Moderator und Aphoristiker

Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht. Sigismund von Radecki

Welche Wonne ist es zu denken, daß der Türke, der mich für einen Hund,
und der Jude, der mich für ein Schwein hält,
sich einst freuen werden, meine Brüder zu sein.
Johann Wolfgang von Goethe

Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen. Charles Dickens

Toleranz bedeutet nicht nur, anderen Angenehmes zuzugestehen
sondern auch, anderen Unangenehmes nicht zuzumuten.
© Gerald Dunkl (*1959), österreichischer Psychologe und Aphoristiker

Humor ist nicht erlernbar. Neben Geist und Witz setzt er vor allem ein großes Maß an Herzensgüte voraus, an Geduld, Nachsicht und Menschenliebe. Curt Goetz

Was da nun alles gerade wegen der „Schmähkritik“ über die Medien läuft, ist schon interessant. Der Gedichtmacher hat vielleicht ein wenig zuviel seiner Munition verschossen und den „Geschmähten“ der sich nun bis vors Gericht beleidigt fühlt,  an einer sehr schmerzhaften „Stelle“ „getroffen“ …

link zu welt.de – politik – Interview & Bericht

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s