Köln, Hamburg, woanders

Es ist nicht zu entschuldigen, was da in der Silvesternacht in einigen Städten „passiert“  ist. Nicht die Polizisten, nicht die betroffenen Frauen – sondern allein die Täter sind verantwortlich.
Wir haben auch einiges darüber recherchiert und diskutiert, die Meinungen ähneln sich: es ist EGAL, woher die Täter kommen. Es ist EGAL, aus welchem Kulturkreis sie stammen. Es ist EGAL, „warum“ sie solche Taten begangen haben.

Die Medien übertrumpfen sich gerade, Twitter und Facebook laufen auf Hochtouren, alle versuchen auf unterschiedliche Weise, den Brei nicht allzu hoch kochen zu lassen, er soll ja schließlich nicht anbrennen.
Neutrale Berichterstattung?
Woher, wenn erst „nach und nach“ spärliche Fakten „herauskommen“?

Für mich ist Fakt: ich lasse mich nicht in eine ‚“Schublade“ stecken. Nicht als Mensch, nicht als Wesen, nicht als Frau. Für all das kann ich nichts, ich hätte schliesslich auch ne Maus oder ein Fisch oder ein Strauch werden können… kleiner Scherz.
Gegenseitiger Respekt vor jedem Lebewesen sollte doch verd… nochmal möglich sein.
Ich schäme mich nicht, das zu sein was ich bin. ich muss mich nicht „präsentieren“ um mich anzunehmen. Ich brauche keine „Bestätigung“ meiner Weiblichkeit, um zu wissen das ich ein weibliches Wesen bin. Ich ziehe keine sexy Kleidung an, um Blicke auf mich zu ziehen. Ich will aber anziehen können WAS ICH WILL, weil ich Mensch, Wesen und Frau bin.

Nur ich entscheide, wem ich mich wie zeige, wem ich was von mir zeige. Niemand hat das Recht, mich zu belästigen, anzufassen oder anzumachen, wenn ich das nicht will.
Doch das deutliche NEIN scheint trotz aller Härte und Klarheit nicht immer anzukommen… oder es wird schlichtweg ignoriert.  Eine „Armlänge“??? Nee, sorry, das verhindert keine Anmache, keine Belästigung.
Dafür stehe ich, die selbst vor einigen Jahren etwas ähnliches erlebt habe.
Deswegen sehe ich nicht in allen männlichen Wesen potentielle Belästigerer, aber ich achte auf Signale und lasse mich nicht abstempeln…
Hier ist mein schlimmes Erlebnis

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s