WeltErschöpfungstag

Heute ist „Welterschöpfungstag“, in den Medien wurde heute morgen darüber berichtet.
„Die Menschheit lebt über ihre Verhältnisse: Alle natürlichen Ressourcen, die ab diesem Donnerstag verbraucht werden, kann die Erde in diesem Jahr nicht mehr regenerieren. „
• Zitat ausdem Bericht:  Link: tagesspiegel.de

Die Welt ist erschöpft… die Ressourcen verringern sich immer schneller…
Auch ich hinterlasse, wie jeder, auf dieser Erde einen „ökologischen Fußabdruck“.

Ökologischer Fussabdruck

Ökologischer Fussabdruck
editet by KatHoSch

Mein Wunsch und Bemühen ist jedoch, diesen nur auf eine Art „groß“ erscheinen zu lassen:
Es soll viel gutes Wasser reinpassen, um Erde, Tier und Mensch damit nähren zu können.

Es ist eigentlich so leicht, sich ökologisch, nachhaltig zu verhalten.
Es ist aber eben unbequemer, wenn man dafür gewisse „Gewohnheiten“ ablegen soll.
Das ist es aber wert:
meine Blogseite „Natur ist nicht unendlich“

Dazu noch folgender Artikel-Link: … die Welt auf Pump

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s