Aufschrei der Empörung

2 Tage ist es her, eine furchtbare Meldung in den Nachrichten:

„Cecil – ein besonderer männlicher Löwe…“

männlicher Löwe Cecil

Cecil im Nationalpark
Foto by „Vierpfoten“ – siehe Link

link: stern.de: cecil–empoerung-nach-toetung-von-afrikas-beruehmtestem-loewen

Im Netz und in den Medien ist seitdem viel Empörung, Traurigkeit, Unverständnis zu spüren.

link zu: „vier Pfoten“

link zur Petition gegen die Löwenjagd

Ich hatte ehrlich gesagt, als ich es das erste Mal gehört habe, Tränen in den Augen.
So ein schönes, majestätisches und unglaublich ehrbares Tier.
Nur zum „Spaß“ und aus „Trophäengier“ abgeschossen.
Die Umstände sind offensichtlich bekannt und werden in den verschiedenen Berichten auch beschrieben.
All die Kommentare im Netz der vielen Berichte machen mir Hoffnung,
dass es viel mehr Tierliebhaber und Tierschützer gibt als Tierhasser und Tierquäler.
Das ein „Aufschrei“ mehr wieder für erhöhte Aufmerksamkeit und Akzeptanz sorgt.

Was auch immer nun mit dem Täter und seinen Helfern geschehen mag, es bringt uns DIESEN Löwen nicht zurück.
Zwar habe ich dieses Tier auch „nur“ durch Fotos und Filmberichte „kennengelernt“.
Jedoch kann man mit Empathie jedes Lebewesen auch „ausserhalb des Geschehens“ durch Aufmerksamkeit und Beobachten „erleben“.

Ich sah die vielen Bilder, war sehr sehr traurig und dachte dann auch an die Nachkommenschaft dieses Rudelherrschers.
Diese „Kleinen“ schweben nun (auch) in höchster Lebensgefahr, denn der nach“rückende“ Rudelführer wird sie töten,
um SEINE Nachkommenschaft an erste Stelle zu setzen.
Dies ist in der freien Natur Alltag und bei vielen Tierarten in Rudeln „üblich“.

Ich bin traurig über den SINNlosen Tod durch Tiermord.
Die vielen beherzten Berichte und die Empörung über diesen Frevel lassen mich aber wieder aufsehen.
Darauf, dass wir gemeinsam dagegen angehen können.

Ein Gedanke zu “Aufschrei der Empörung

Freu mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s